Kiwanis Nordeifel stellt den Lt. Governor für 2017/2018

Am 04. März 2017 wurde unser Mitglied Hajo Heinen, bis Ende des letzten Jahres Präsident des Kiwanisclubs Nordeifel, einstimmig zum neuen Lt. Governor der Division 11 für das Kiwanisjahr 2017/2018 gewählt. Wir freuen uns sehr über diese Wahl und sichern unserem Mitglied tatkräftige Unterstützung zu.

Wie ein Club-Präsident den Club leitet, so leitet der Lt. Governor die Division. Der deutsche Distrikt besteht aus ca. 150 Clubs mit rund 3.500 Mitgliedern. An der Spitze des Distrikts steht der für jeweils ein Jahr gewählte Governor. Der deutsche Distrikt ist in vier Bereiche mit insgesamt 21 Divisionen aufgeteilt; diese Divisionen werden von Lt. Governors geleitet.

Der Lt. Governor unterstützt die Arbeit bestehender Clubs und organisiert Neugründungen, um Kiwanis innerhalb der Gemeinden der Division zu stärken.

Wenn es um Kommunikation, Ressourcen, Bildungsmöglichkeiten und Informationen geht, so ist diese Position die Verbindung zwischen den Clubs und der globalen Organisation Kiwanis. Der Lt. Governor arbeitet eng mit der Club-Leitung, vor allem mit den Club-Präsidenten, zusammen, um sicherzustellen, dass sie sich unterstützt fühlen und Zugang zu Informationen haben, um das Erlebnis ihrer Mitglieder kontinuierlich zu verbessern.